Nachrichten

Hoyerswerda: Supermarktgelände wird Bauland - LAUSITZWELLE

Datum: 29.02.2024

Die Stadt Hoyerswerda will auf dem Gelände des Penny-Marktes in der Fritz-Heckert-Siedlung neue Einfamilienhäuser bauen lassen. Entsprechend wurde der bestehende Erbbaupachtvertrag mit dem Discounter nicht verlängert. Das derzeitige Gebäude soll nach dem Auszug komplett abgerissen und das Areal in Einzelgrundstücke geteilt werden.(hps) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Umfrage: Generation Z bald auf dem...

Vieles wird über die jungen Leute, über die neue Generation gesagt- faul sollen sie sein,... [zum Beitrag]

Pulsnitz: Stadtfest 2024 - Das ist...

In Pulsnitz in der Westlausitz gibt es am Wochenende nach Himmelfahrt ein großes, buntes Programm zum... [zum Beitrag]

LK Elbe-Elster: Brandenburger...

Wenn im Fernsehen von Preisträgern die Rede ist, dann geht es oft um Showgeschäft oder Musikbusiness. Dass... [zum Beitrag]

Senftenberg OT Großkoschen: Erster...

Im Rahmen des Regionalmarktes auf der Seepromenade im Familienpark in Großkoschen wurde das neue... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Eröffnungskonzert 57....

Mit dem Eröffnungskonzert der neuen Lausitzer Philharmonie in der Lausitzhalle haben gestern die 57.... [zum Beitrag]

Görlitz: Freie Oberschule eingeweiht...

„Baustelle! Hier entsteht Zukunft“, steht auf einem Blatt Papier, das bei der Einweihung der Freien... [zum Beitrag]

Oßling OT Weißig:...

Schlossherrin oder Schlossherr zu sein, das scheint in der Lausitz nicht auf allzu großes Interesse zu... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Heimsieg auf ganzer...

Nach dem letzten Spiel der erste Männermannschaft des LHV Hoyerswerda gegen die Männer des HSV Dresden... [zum Beitrag]

Görlitz: Esel haben im Görlitzer Zoo...

Die Tierhaltung im östlichsten Tierpark Deutschlands ist geprägt von geographischen Schwerpunkten. Es... [zum Beitrag]