Nachrichten

Niesky: Friedhofswagen statt Kannen tragen - LAUSITZWELLE

Datum: 05.07.2024

Der Waldfriedhof in Niesky ist nicht nur idyllisch gelegen. Es fehlt dort nahezu nichts, was ein Friedhof braucht. Selbst bei Abschiednahmen können Verwandte entscheiden, ob sie dies im größeren Rahmen in der Trauerhalle oder in einem kleinen Abschiedsraum tun wollen. Die Grabreihen sind ebenso ordentlich ausgerichtet wie es die Wege sind. Doch einige dieser Wege könnten zum Problem werden für diejenigen, die schwere Wasserkannen und Blumentöpfe nicht mehr selbst über längere Etappen, beispielsweise vom Parkplatz bis zu den Gräber, tragen können. Immer wieder kommt es zum Wildparken entlang der Zuwegungen zum Friedhof, doch dafür sind sie nicht da. Das damit verbundene Problem, beispiel sweise das ungehinderte Passieren durch Rettungswagen, falls nötig, hat die Oberbürgermeisterin von Niesky Kathrin Uhlemann nicht in Ruhe gelassen - und so hat sie sich etwas einfallen lassen als amtliche Problemlöserin dieser Kleinstadt mit knapp 10.000 Einwohnern, mitten im Wald und an kleinen Seen gelegen. Nach ihren Vorstellungen hat sie einen Wagen als Prototyp bauen lassen, in den bewusst kein Bier, Limo oder Wasserkasten passen soll, dafür aber die genannten Friedhofsutensilien, vor allem gefüllte Giesskannen.  Die Oberbürgermeisterin erklärt vor Ort die Neuerung, die bald in mehreren Exemplaren auf dem Friedhof zur Verfügung stehen soll.(mas) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lausitz: Wir sind Teil des...

Am Sonntag um 14 Uhr können Sie im Programm der LAUSITZWELLE wieder das Brandenburg-Journal sehen.... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Sperrung Kolpingstraße...

Seit heute ist in der Hoyerswerdaer Altstadt die Kolpingstraße voll gesperrt. Es betrifft den Abschnitt... [zum Beitrag]

Falkenberg/E.: EE-Kreistag...

Im Falkenberger Haus des Gastes kam der Kreistag Elbe-Elster zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Landes-Erntedankfest...

Das Landeserntedankfest ist eine traditionelle Veranstaltung in Sachsen, die jedes Jahr im September... [zum Beitrag]

Oybin: Gaststätte bleibt felsenfest...

Früheste Bauspuren für Kloster und Burg auf dem Oybin, nahe Zittau, stammen aus dem 13. Jahrhundert.... [zum Beitrag]

Elsterwerda: Eine Stadt bewegt sich...

Zum dritten Mal luden die Vereine der Stadt Elsterwerda ein, zu „Eine Stadt bewegt sich“. Die... [zum Beitrag]

Senftenberg: Die sächsische Festung...

Tauchen Sie ein in die Geschichte einer sächsischen Bastion in Brandenburg. Nahe der Grenze hatte das... [zum Beitrag]

Görlitz: Picknickkörbe, Platzregen,...

Wolkenbruch stand nicht im fast 90 Seiten dicken Programmfest des 28. Straßentheaterfestival ViaThea, das... [zum Beitrag]

Finsterwalde:...

Personalnot, Bürokratie und Großkonzerne machen den regionalen Handwerkern in der Lausitz zu schaffen. Und... [zum Beitrag]

Werbepartner

Lausitzwelle

Sparkasse Elbe-Elster


LAUSITZWELLE - Studio Elbe-Elster



 

Meist gesehen