Nachrichten

Falkenberg: Letzter EE-Kreistag vor der Kommunalwahl - LAUSITZWELLE

Datum: 15.05.2024

Im Falkenberger Haus des Gastes kam der Kreistag Elbe-Elster zu seiner letzten regulären Sitzung der Wahlperiode zusammen. Der Kreistagsvorsitzende Thomas Lehmann und Landrat Christian Jaschinski warfen einen Blick zurück auf die vielfältigen Herausforderungen der vergangenen Legislatur, darunter auch die Krankenhaus-Problematik, welche auch in den kommenden Jahren weiter Thema sein werden. Begrüßt wurde die neue Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Andrea Emisch-Marczykowski. Sie tritt die Nachfolge von Ute Miething an, welche zum Monatsende in den Ruhestand geht. Darüber hinaus ehrte der Kreistag die ausscheidenden Kreistagsmitglieder, welche nicht mehr zur Wahl antreten. Auf der Tagesordnung der letzten Sitzung stand unter anderem der Bericht der Kreismusik- und Kunstschule Gebrüder Graun. Das nun breitere Portfolio der Musik- und Kunstschule trifft auf breites Interesse, so die Fachbereichsleiterin Gabriele Lang. Insbesondere der neu entstandene Bereich Kunst konnte bereits zahlreiche Akzente setzen, welche den Abgeordneten erstmals auch musikalisch präsentiert wurden. Mit breiter Mehrheit wurde die Verwaltung von den Abgeordneten außerdem beauftragt, weitere Möglichkeiten zur Integration von erwerbsfähigen Asylbewerbern zu finden. Breite Zustimmung fand auch einer Satzung über die Erhebung von Kostenbeiträgen und Zuschüssen zur Versorgung von Kindern mit Mittagessen, sprich über Zuschüsse zum sogenannten Essensgeld. Der letzte öffentliche Tagesordnungspunkt der Legislatur war die Übertragung der landesschifffahrtlichen Aufgaben des Landkreises Elbe-Elster an den benachbarten OSL-.Kreis. Die Vereinbarung soll noch in diesem Jahr in Kraft treten und fand ebenfalls breite Zustimmung. Ein obligatorisches Abschlussfoto mit den anwesenden Abgeordneten des Kreistages durfte natürlich auch nicht fehlen. Am 09.Juni sind die Einwohner des Landkreises Elbe-Elster dazu aufgerufen, einen neuen Kreistag zu wählen. An diesem Tag finden außerdem die Europawahlen und in Brandenburg die Wahlen zu den Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertretungen statt.(tl) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Görlitz: Dampferfahrt von New York...

Machen Sie sich bereit für eine aufregende Reise an Bord des Motorschiffs 'Amerika'! Das Musical 'Anything... [zum Beitrag]

Bautzen: Besserer Hochwasserschutz...

Gestern fand der erste Spatenstich für ein neues Hochwasserauffangbecken in Rattwitz statt. Dieses soll... [zum Beitrag]

Lausitz: Badesaison startet...

Morgen starte in der Lausitz offiziell die Badesaison. Sowohl im Süden des Landes Brandenburg als auch im... [zum Beitrag]

kommentiert: Grenzen 2 - LAUSITZWELLE

In "kommentiert" - unserem Kommentar der Woche - spricht diesmal Rolf Karbaum. Der ehemalige... [zum Beitrag]

Görlitz: Eisenbergs-Engel-Werk...

Mit dem Einbau der „Spanischen Trompeten“ – dem sogenannten „Engel-Werk“ in die Görlitzer Sonnenorgel ist... [zum Beitrag]

Amt Döbern-Land: Waldbrand -...

Am Donnerstagnachmittag kam es im Amt Döbern-Land zu einem größeren Waldbrand. Gegen 14:45 Uhr wurden... [zum Beitrag]

Bad Liebenwerda: 28....

Seit vielen Jahren ist es ein fester Termin im Kalender der Kurstadt Bad Liebenwerda - das... [zum Beitrag]

Görlitz/Spremberg: Ein Fall für...

In Spremberg wurde der Film: „Ein Feuerwerk für die Kleinstadt“ von Sprembergern und mit Darstellern aus... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Busse haben künftig...

In Hoyerswerda sollen Busse künftig Vorfahrt bekommen. Die insgesamt 28 Ampelkreuzungen im Stadtgebiet... [zum Beitrag]