Nachrichten

Hoyerswerda: AfD-Stadtratsfraktion geschrumpft - LAUSITZWELLE

Datum: 27.03.2024

Die AfD im Hoyerswerdaer Stadtrat ist nicht mehr stärkste Fraktion. Hintergrund ist der Austritt des bisherigen Fraktionschefs Michael Ratzing sowie der beiden Ratsmitglieder Marco Gbureck und Toni Schneider. Alle Drei bilden jetzt unter dem Namen „Konservatives Bürgerbündnis Hoyerswerda“ eine eigene Fraktion. Hintergrund der Trennung sind offensichtlich seit Längerem bestehende, interne Differenzen. Zum Parteiprogramm der AfD werde sich die neue Fraktion aber weiterhin bekennen, so Marco Gbureck. Die drei Mitglieder der neuen Fraktion wollen nun auch gemeinsam zur Hoyerswerdaer Stadtratswahl am 9. Juni antreten. Aktuell bildet die CDU mit 7 Räten die größte Fraktion in dem Gremium.(hps) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Großröhrsdorf: 3.100 Euro für...

Über 3.100 Euro konnten die über 35 Helfer beim Spenden-Flohmarkt am Wochenende einnehmen und mit ihrer... [zum Beitrag]

Schleife: Naturlehrpfad Altes...

Vor dem Wochenende haben wir Tipps für Ihre Freizeit im Programm. Draußen wird es langsam schön und die... [zum Beitrag]

Görlitz: Sächsische Minister am...

Direkt neben der ehemaligen Kohlegrube Berzdorf traf sich am Montagabend die Sächsische Landesregierung... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Altstadt verrohrt -...

In Teilen der Hoyerswerdaer Altstadt sind seit kurzem Rohrbrücken aufgebaut. Durch diese soll schon bald... [zum Beitrag]

Senftenberg: Modernisierungsarbeiten...

Pünktlich zum ersten Schultag nach den Ferien konnte nun der erste Bauabschnitt zur Nutzung an die... [zum Beitrag]

LK Elbe-Elster: ÖPNV in Elbe-Elster...

Ab sofort ist der öffentliche Nahverkehr in Elbe-Elster auch bargeldlos nutzbar. Nach einer Testphase seit... [zum Beitrag]

Laubusch: Erster Kinonachmittag im...

Im Kulturhaus in Laubusch fand Ende letzter Woche das erste Mal wieder eine richtiger Kinonachmittag... [zum Beitrag]

Oßling OT Weißig:...

Schlossherrin oder Schlossherr zu sein, das scheint in der Lausitz nicht auf allzu großes Interesse zu... [zum Beitrag]

Kulturfenster: "Ist das noch Hip...

In unserem Kulturfenster haben wir eine Neuerscheinung. Die Band „Ist das noch Hip Hop“ präsentieren ihren... [zum Beitrag]