Nachrichten

Görlitz: Neuer Parkplatz am Zoo nimmt Gestalt an - LAUSITZWELLE

Datum: 27.03.2024

Die Bagger arbeiten sich voran durch die Halden aus Erdreich und Kies. Die letzten Reste der alten Produktionshallen sind verschwunden, in denen bis 1990 auf dem Grundstück an der Zittauer Straße, unweit des Görlitzer Hauptbahnhofs Leuchten produziert wurden. Danach wurde das Werk, wie viele andere in der Region, abgewickelt. Hässlich und heruntergekommen sah es seit vielen Jahren an dieser Stelle aus. Dunkel und still war es geworden an diesem Ort, vom Verkehrslärm ringsum abgesehen. Doch es ist inzwischen ein deutliches Licht für eine neue Nutzung dieses Grundstücks zu erkennen. Denn seit einigen Wochen sind Bauarbeiten zu beobachten. Nach dem Abriss der alten Gebäude entsteht hier ein großer Parkplatz, speziell für den Görlitzer Tierpark, der nur wenige Schritte von dieser Fläche entfernt ist. Auf dem bisherigen Zoo-Parkplatz finden nur etwa 14 Fahrzeuge Platz. Die Arbeiten gehen zügig vorwärts – das freut auch den Tierparkdirektor, der sich regelmäßig vom Fortgang der Arbeiten überzeugt. Ohne die Gelder aus dem Strukturwandelfond, dem Investitionsfond für Kohleregionen, wäre diese Investition nicht möglich gewesen. Ein weiteres Projekt, das aus diesem Topf realisiert werden konnte, ist der neue Eingangsbereich des Tierparks. Der ist inzwischen in Betrieb gegangen. Insgesamt kann der Verein Tierpark Görlitz als Projektträger für den Aus- und Umbau der Infrastruktur etwa fünf Millionen Euro aus dem Strukturwandelfonds verwenden. Der neue Parkplatz bietet durch die vorhandene Ampelkreuzung einen sicheren Zugang zum Tierpark. Ein besonderes Osterei hat der Görlitzer Tierpark in das Nest der Gäste gelegt. Ab den Oster(f)eiertagen wird der neue Spielplatz Kinder erfreuen können.(rs) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Haselbachtal OT Gersdorf: Jubiläum...

Ein kleines Jubiläum konnten die Gersdorfer Grundschüler am Sonntagnachmittag feiern. Zum fünften Mal... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Musikfesttage 2024 -...

3. Hören Sie das? Musik liegt in der Luft – mitten in Hoyerswerda. Es ist wieder soweit. Die Musikfesttage... [zum Beitrag]

Laubusch: Erster Kinonachmittag im...

Im Kulturhaus in Laubusch fand Ende letzter Woche das erste Mal wieder eine richtiger Kinonachmittag... [zum Beitrag]

Schleife: Naturlehrpfad Altes...

Vor dem Wochenende haben wir Tipps für Ihre Freizeit im Programm. Draußen wird es langsam schön und die... [zum Beitrag]

Kulturfenster: "Ist das noch Hip...

In unserem Kulturfenster haben wir eine Neuerscheinung. Die Band „Ist das noch Hip Hop“ präsentieren ihren... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Heimsieg auf ganzer...

Nach dem letzten Spiel der erste Männermannschaft des LHV Hoyerswerda gegen die Männer des HSV Dresden... [zum Beitrag]

Großröhrsdorf: 3.100 Euro für...

Über 3.100 Euro konnten die über 35 Helfer beim Spenden-Flohmarkt am Wochenende einnehmen und mit ihrer... [zum Beitrag]

Oßling OT Weißig:...

Schlossherrin oder Schlossherr zu sein, das scheint in der Lausitz nicht auf allzu großes Interesse zu... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Eröffnungskonzert 57....

Mit dem Eröffnungskonzert der neuen Lausitzer Philharmonie in der Lausitzhalle haben gestern die 57.... [zum Beitrag]