Nachrichten

Hoyerswerda: Supermarktgelände wird Bauland - LAUSITZWELLE

Datum: 01.03.2024

Die Stadt Hoyerswerda will auf dem Gelände des Penny-Marktes in der Fritz-Heckert-Siedlung neue Einfamilienhäuser bauen lassen. Entsprechend wurde der bestehende Erbbaupachtvertrag mit dem Discounter nicht verlängert. Das derzeitige Gebäude soll nach dem Auszug komplett abgerissen und das Areal in Einzelgrundstücke geteilt werden.(hps) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pulsnitz: Stadtfest 2024 - Das ist...

In Pulsnitz in der Westlausitz gibt es am Wochenende nach Himmelfahrt ein großes, buntes Programm zum... [zum Beitrag]

Görlitz: Sächsische Minister am...

Direkt neben der ehemaligen Kohlegrube Berzdorf traf sich am Montagabend die Sächsische Landesregierung... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Heimsieg auf ganzer...

Nach dem letzten Spiel der erste Männermannschaft des LHV Hoyerswerda gegen die Männer des HSV Dresden... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Altstadt verrohrt -...

In Teilen der Hoyerswerdaer Altstadt sind seit kurzem Rohrbrücken aufgebaut. Durch diese soll schon bald... [zum Beitrag]

Großröhrsdorf: 3.100 Euro für...

Über 3.100 Euro konnten die über 35 Helfer beim Spenden-Flohmarkt am Wochenende einnehmen und mit ihrer... [zum Beitrag]

kommentiert: Deutsche Sprache -...

Am Donnerstag folgt jetzt noch „kommentiert.:“ – der Kommentar der Woche. Heute hören wir Alf Wallner,... [zum Beitrag]

LK Elbe-Elster: Brandenburger...

Wenn im Fernsehen von Preisträgern die Rede ist, dann geht es oft um Showgeschäft oder Musikbusiness. Dass... [zum Beitrag]

Haselbachtal OT Gersdorf: Jubiläum...

Ein kleines Jubiläum konnten die Gersdorfer Grundschüler am Sonntagnachmittag feiern. Zum fünften Mal... [zum Beitrag]

Rietschen: “Danke Ehrenamt” –...

„Danke Ehrenamt!“ – unter diesem Thema wurde gestern zum zweiten Mal der Lausitz-Preis vergeben. Die... [zum Beitrag]