Nachrichten

Historischer Ritt Karl des V. von Falkenberg/E. nach Wittenberg

Datum: 26.04.2022

Ein kulturhistorisches Ereignis der besonderen Art erlebten die Einwohner von gleich drei Bundesländern. Erstmals wurde der historische Ritt von Kaiser Karl dem Fünften nach der gewonnenen Schlacht bei Mühlberg an der Elbe im Jahr 1547 nachgestellt. Über sieben Tage waren historische Reiter unterwegs von Falkenberg im Elbe-Elster-Land über Torgau in Sachsen bis nach Blessern bei Wittenberg in Sachsen-Anhalt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fördergelder für das OSZ Elsterwerda

im Rahmen der Strukturentwicklung Lausitz [zum Beitrag]

Symbolischer Startschuss für...

an der Grundschule Schönewalde [zum Beitrag]

Jugend musiziert - Konzert der...

des Regionalwettbewerbes in Finsterwalde [zum Beitrag]

Erinnerung an den "verlorenen Zug"

bei Tröbitz [zum Beitrag]

Ausbildungsmesse des Landkreises...

am 09.11. auf www.ausbildungstag-elbe-elster.online [zum Beitrag]

Marktgespräche in Doberlug-Kirchhain

im Refektorium [zum Beitrag]

Kreistrassenmeisterei auf Winter...

ausserdem drei Impfzentren in EE geplant und Breitbandausbau geht voran [zum Beitrag]

Im Gespräch mit Landrat...

[zum Beitrag]

neue Paten im Netzwerk Gesunde Kinder

[zum Beitrag]